Logo mein erad

Unsere Spezialität: Nachrüstung Ihres Fahrrades zum Pedelec oder E-Bike

Wir können Ihnen eine Elektro-Nachrüstung für Ihr Fahrrad schon ab 1600€ anbieten, und das mit Markenkomponenten, unter anderem den bewährten Bafang-Motoren, die in China millionenfach unterwegs sind und auch bei uns in den Pedelecforen sich großen Lobs erfreuen.

Sie können aber auch Nachrüstsätze über uns kaufen. Hier arbeiten wir vorwiegend zusammen mit ElectricBikeSolutions, BionX  , Pendix, Relo, Neodrives, binova .... und weiteren. Einfach fragen.

Und wir können hier (fast) alles umrüsten, Vorder- oder Hinterrad-Antrieb, Scheiben- oder andere -Bremse, Anfahr-/Schiebehilfe, Pedelec oder E-Bike (über 250W und über 25km/h), ........... und wir sind (im Gegensatz zu den "Platzhirsch-Umbausätzen) mega-flexibel in der Unterbringung der Komponenten (Akku, Controller), wobei wir immer auf einen ausgewogenen Schwerpunkt des Rades achten.

Was nicht nachrüstbar ist, weil es einen vorbereiteten Rahmen dafür braucht: Bosch, Panasonic, Yamaha, Brose.
Ob das schlimm ist?  Machen Sie sich persönlich ein Bild und fragen Sie uns auch unbedingt nach unseren Service-Erfahrungen!

Den absolut besten Antrieb, Neodrives, bauen wir in unsere Eigenmarke ein, absolut lautlos und bärenstark. Fahren Sie den mal Probe, das ist dann fast immer der "Will-haben"-Effekt. Hier stimmt auch die gesamt Service-Kette bis zum Hersteller. Eine Freude auch für uns als Servicestelle für Sie. Hier sehen Sie, wie er aussieht.

Natürlich kaufen Sie die "Katze nicht im Sack". Wir haben stets Musterräder hier, die Sie sich ansehen und probefahren sollten.

Vertrauen Sie hier gerne auf unsere Beratung, damit es Ihnen nicht so geht wie dem Sternekoch Vincent Klink, der im SWR-Fernsehen erwähnte, daß sein E-Bike auf der Hälfte der Strecke vom Stuttgarter Talkessel zur Wielandshöhe wegen überhitzten Motors schlapp macht (Sendung am 13. November 2011, SWR3, 20.15 Uhr "Stuttgart - Die Schwabenmetropole"). Bei uns wäre ihm das nicht passiert, denn wir fragen Sie ab nach Ihren Gewohnheiten und Fahrstrecken.

Vorgehensweise:
Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin mit uns und bringen Sie am besten Ihr Fahrrad mit.
Dann können wir gleich konkret werden: Welchen Einbausatz wählen wir, wohin bauen wir die Komponenten? Wir schreiben dann auch gleich die Bestellung, vereinbaren eine Anzahlung (die Sie bar oder per Überweisung begleichen) - und wenn Ihr Umbausatz dann bei uns ankommt, melden wir uns, damit Sie schnellstmöglich Ihr Fahrrad bringen. Spätestens 1 Woche danach bekommen Sie es wieder, fertig umgebaut mit eingebautem "Rückenwind".

Bitte verschonen Sie uns damit, uns Typenbezeichnungen Ihres Fahrrades zu schicken. Erstens gibt es davon Tausende, zweitens bringt es nichts, denn fast alle Räder sind irgendwie individuell verändert/angepasst - und danach richten wir uns beim Einbau.

Als Beispiel hier mal ein Bauer-Antrieb in einem Cruiser:




Selbst-Einbau?

Seien Sie mißtrauisch, wenn von Einbauzeiten von 1-3 Stunden gesprochen wird.

  • Sie müssen hier montieren:
    Display, Akku, Controller, Drehzahlgeber, Bremsgriffe mit Schaltkontakt.
  • Bei Hinterrad-Antrieb müssen Sie die Cassette wechseln (Spezialwerkzeug).
  • Sie müssen die Schaltung neu einstellen, eventuell das Antriebsrad in seiner Lage (links - rechts) über die Speichen neu ausrichten. Oft brauchen Sie auch neue Schalthebel.
  • Sie müssen Kabellängen anpassen und diese wieder wetterfest verbinden. Sie dürfen nicht davon ausgehen, daß alles  passt.

Sie brauchen also sowohl geballtes Fahrrad-Wissen, als auch Spezialwerkzeuge,  und Sie brauchen Kenntnisse, Material und Werkzeuge der elektrischen Verbindungstechnik.

Apropos Misstrauen: Schauen Sie bitte auch mal rüber nach  "Mehr Über"  zu diesem Thema. Dort finden Sie auch Hinweise zum Nachrüsten von Panasonic-Mittelmotor und TranzX.

ab 1.599,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 1.750,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 1.060,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
990,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
1.490,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten
ab 2.000,00 EUR
inkl. 19 % MwSt.
zzgl. Versandkosten